Warenkorb

LYN Foundation

Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Stiftung bezweckt, bedürftige Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen. Dies beinhaltet direkte und indirekte finanzielle Hilfeleistungen, wie die persönliche Verteilung unterschiedlicher Produkte oder die Unterstützung von humanitären Hilfe- und Entwicklungsorganisationen, die ihrerseits Hilfe leisten.

Die Stiftung ist im Rahmen der Zwecksetzung im In- und Ausland tätig. Sie verfolgt weder Erwerbs- noch Selbsthilfezwecke und erstrebt keinen Gewinn. Alle Spenden an die LYN FOUNDATION – LOVE YOUR NEIGHBOUR können von der Steuer abgesetzt werden.

Jetzt Spenden

Unsere Werte

Transparent

    100% deiner Spende wird für unsere Projekte eingesetzt. Jedes umgesetzte Projekt veröffentlichen wir gemeinsam mit einem Beschrieb und der totalen Spendensumme.

Liebevoll

    Wir begegnen allen Menschen auf Augenhöhe, hören zu, pflegen Beziehungen und stellen Nöte nicht in Frage.

Selbstlos

    Wir reisen ausschliesslich auf private Kosten und verwenden keine Spendengelder, um Hilfseinsätze zu machen. Wir arbeiten zu 100% ehrenamtlich für die LYN Foundation.

Offenes Projekt

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das strategische
Führungsorgan der LYN Foundation.

David Togni

    „Wir haben zwei Hände. Eine für andere und eine für uns. Zusammen machen wir einen positiven Unterschied.“

Mario Togni

    „Mir ist es wichtig, dass die Hilfe am Ziel ankommt. Wenn ich im Stiftungsrat bin, habe ich einen Einfluss darauf.“

Michael Studer

    „Mein Herzschlag ist es, bedürftigen
    Menschen zu helfen, was durch die
    LYN-Foundation möglich ist.“

Roger Wetzel

    „Für andere Menschen da zu sein,
    ihnen zu helfen, das ist mein Anliegen
    und genau das macht die LYN-Foundation.“

Elena Togni

    „Es ist mir eine Ehre, Teil des Stiftungsrates der LYN- Foundation zu sein und dadurch viele Menschenleben positiv zu verändern.“

Benjamin Jann

    „Mir ist es eine Freude, wenn man Hilfe
    anbieten kann, die einen Unterschied
    in einem einzelnen macht.“

Spendenprojekte

2021

TANSANIA - KLEIDERSPENDE
CHF 9'000

Mitte März sind die Stiftungsratsmitglieder David und Mario Togni mit zwei Freunden nach Tansania gereist, um verschiedene Projekte anzuschauen, die sie in Zukunft mit der LYN Foundation unterstützen möchten. Auch bei dieser Reise waren sie nicht mit leeren Händen unterwegs, sondern haben die Menschen vor Ort mit neuen Love Your Neighbour Kleidungsstücken beschenkt. Nun sind sie wieder zurück in der Schweiz und überlegen mit dem gesamten Stiftungsrat, wie sie die Menschen in Tansania nachhaltig unterstützen können. Ein paar Kleidungsstücke und ein Teil ihres Herzens haben sie allerdings mit Freude in Tansania zurückgelassen. Vielen Dank für eure Spenden!

SCHWEIZ - KLEIDERSPENDE
CHF 7'000

Gleich zu Beginn des Jahres durften wir Familien in der Schweiz mit Kleidung beschenken, die sich sonst keine neue Kleidung leisten könnten. Familien, die trotz Arbeitsstelle in armen Verhältnissen leben oder von harten Schicksalsschlägen getroffen wurden. Eine Stammkundin,  die zur LYN Family gehört, hat die Kleidungsstücke direkt bei den Familien vorbei gebracht und ihnen so eine riesige Freude gemacht. Gemeinsam machen wir den Unterschied!

TANSANIA - SACHSPENDE
CHF 8'000

Mitte März war LYN-Gründer David Togni gemeinsam mit seinem Bruder Mario und ihren beiden Freunden Tabea und Beat eine Woche in Tansania. Sie haben vor Ort verschiedene Projekte angeschaut, die sie in Zukunft mit der LYN Foundation unterstützen möchten. Nachdem sie vor Ort gesehen haben, dass die Kinder kaum Stifte und Blöcke zum Malen, Schreiben und Lernen haben, haben wir uns dazu entschieden, gemeinsam etwas gegen diese Not tun. Deshalb haben wir 400 Kindern neue Notizbüchern geschenkt.

SCHWEIZ - STRASSENEINSATZ
CHF 21'302

Mit dem Love Your Neighbour Team haben wir uns im Juni auf den Weg gemacht, um hilfsbedürftige Menschen in der Stadt Zürich zu beschenken. Gemeinsam mit der Heilsarmee, die dauerhaft Beziehungen zu den Menschen pflegt, die auf der Strasse leben, konnten wir viele Love Your Neighbour Shirts, Socken und Stoffmasken verschenken. Danke, dass du gemeinsam mit uns einen Unterschied machst!

Gesamtbetrag
CHF 45'302

Der Gesamtbetrag setzt sich aus 50% LYN Foundation-Spende und 50% Love Your Neighbour GmbH-Spende zusammen. *100% GmbH-Spende

2020

SCHWEIZ - SHOPPEN OHNE ZAHLEN
CHF 20'200

Am 17. Februar öffnete Love Your Neighbour seinen Store, um Menschen zu beschenken, die am Existenzminimum leben. Die Teilnehmer, die sich zuvor für diese Aktion angemeldet haben, hatten ein einmaliges Shoppingerlebnis, ohne am Schluss für ihre Kleidung bezahlen zu müssen. Insgesamt wurden Kleidungsstücke im Wert von CHF 24’000 gespendet.

TANSANIA - FINANZIERUNG STUDIUM
CHF 555

Während seiner Zeit in Tansania hat Gründer David Togni Muno Naftali kennengelernt und seitdem den Kontakt zu ihm gepflegt. Im letzten Jahr konnte Muno Naftali dank der LYN Foundation ein Studium beginnen, das ihm ermöglicht, seine Familie weiterhin zu ernähren. Dieses Jahr ermöglichen wir ihm, das Studium weiterführen zu können.

SCHWEIZ - SPENDE BABYBODIES
CHF 5'960

Am 25. Februar durften wir 100 Babybodies und 68 Kinderkleidungsstücke an das Inselspital in Bern verschenken. Eine gute Freundin von Gründer David Togni arbeitet dort und betreut schwerkranke Kinder. Ihm selbst wurde als Säugling im Inselspital Bern das Leben gerettet. Umso schöner ist es, das Inselspital und die Kinder dort beschenken zu dürfen.

SCHWEIZ - ELIAS SCHULE
CHF 6'607

Elias hat das Down-Syndrom und kann nicht mehr in seine bisherige Schulklasse gehen. Da die Familie nicht genügend finanzielle Ressourcen hat, um Elias an einer Sonderschule anzumelden, hat sich die LYN Foundation eingeschaltet und Geld für Elias gesammelt. Gemeinsam mit euch konnten wir es möglich machen, Elias ein Schuljahr an der Sonderschule zu finanzieren. Mehr dazu erfährst du in unserem Video.

SCHWEIZ - KLEIDERSPENDE
CHF 12'800

In den letzten Monaten hatten wir immer wieder die Gelegenheit, Kleider an Working Poor Familien zu spenden. Das sind Familien, die trotz Erwerbstätigkeit unter der Armutsgrenze leben. Wir freuen uns, dass wir ihnen gemeinsam mit eurer Unterstützung eine Freude mit neuen Kleidungsstücken machen konnten, die sie sich sonst nicht leisten können.

KAPSTADT - CORONA-PANDEMIE
CHF 4'800

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Südafrika beschlossen, drastische Massnahmen zu ergreifen, darunter die Schliessung aller Schulen für einen Monat. Allerdings sind die Kinder von den Mahlzeiten abhängig, die sie in den Schulen erhalten. Hinzu kommt, dass die Ernährung ein Schlüsselfaktor für den Immunschutz der Kinder darstellt. Deshalb haben wir Freunde in Südafrika dabei unterstützt, ihre Räumlichkeiten als Ernährungsküche zu nutzen.

DEUTSCHLAND - STRASSENEINSATZ
CHF 3'875

Wir lieben es, wenn sich Menschen auf den Weg machen, um anderen Menschen zu helfen. Im Juni konnten wir Freunden Kleidung mit nach Hamburg geben, um sie dort obdachlosen Menschen zu schenken und ihnen eine Freude damit zu machen. Danke, dass ihr gemeinsam mit uns einen Unterschied macht!

RUMÄNIEN - SPORTCAMP
CHF 4'612

Rumänien ist eins der ärmsten EU-Länder. Um den Kindern vor Ort ein paar Lichtblicke zu schenken, haben ein paar Winterthurer ein Sportcamp veranstaltet. Auf ihre Reise durften wir ihnen Kleidung mitgeben, um sie an die Kinder und ihre Familien zu verschenken.

TANSANIA - KLEIDERSPENDE
CHF 3'800

Aus vielen kleinen Tropfen auf den heissen Stein wird irgendwann ein reissender Fluss. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir die Möglichkeit hatten, einer Schweizerin neue LYN-Kleidung mit nach Tansania zu geben, um sie dort an hilfsbedürftige Menschen zu verteilen. So können wir sicherstellen, dass unsere Hilfe sicher ankommt.

DEUTSCHLAND - MUTMACH-PROJEKT
CHF 2'000

David Kadel, ein Freund von Stiftungsratsvorsitzendem David Togni, initiierte das Mutmach-Projekt. Mit dem Mutmach-Buch “Wie man Riesen bekämpft”, überrascht er Kinder und Jugendliche, die an Krebs erkrankt sind in verschiedenen onkologischen Kinderkliniken und Jugendpsychatrien. Für das Mutmach-Buch haben 35 inspirierende Persönlichkeiten aufgeschrieben, was ihnen in schwierigen Lebenssituationen geholfen hat, Stärke zu entwickeln.

SCHWEIZ - KLEIDERSPENDE STADTPARK CHUR
CHF 4'600

Anfang Oktober hatten wir die Möglichkeit, im Stadtpark Chur gemeinsam mit Endlesslife Graubünden Kleidung an hilfsbedürftige Menschen zu verteilen. Familie John (Teil des Love Your Neighbour Teams) war vor Ort, um die Kleider an Menschen zu verteilen, die sich sonst keine neue und hochwertige Kleidung leisten können. Es war uns eine Freude, Zeit mit den Menschen vor Ort verbringen zu dürfen und die beiden Jungs von Familie John haben es genossen, mit den Männern vor Ort Frisbee zu spielen.

SCHWEIZ - FLÜCHTLINGSHILFE IN BERN
CHF 10'600

Ein guter Freund von Love Your Neighbour hat einen Tag in der Region Bern organisiert, um Flüchtlinge hier in der Schweiz zu beschenken. Dazu hat er mit seinem Team und den Kleidern, die wir gespendet haben, einen kleinen LYN Store eingerichtet, in dem sich die Flüchtlinge aus der Region neue Kleidung aussuchen konnten. Zusätzlich stand das Team den Menschen für Gespräche zur Verfügung und lud sie auf einen Kaffee ein.

SCHWEIZ - GASSENWEIHNACHTEN
CHF 12'000

Im Dezember gehört es bei Love Your Neighbour dazu, dass wir mit dem Team nach St.Gallen fahren, um gemeinsam Päckchen für Gassenweihnachten und somit bedürftige Menschen vor Ort zu packen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir leider dieses Jahr nicht mit dem gesamten Team vor Ort sein, hatten aber trotzdem die Möglichkeit, unsere Kleidung in St. Gallen vorbeizubringen, damit die Menschen auch in diesem speziellen Jahr beschenkt werden konnten. Vielen Dank für eure Spenden!

Gesamtbetrag
CHF 92'409

Der Gesamtbetrag setzt sich aus 50 % LYN Foundation-Spende und 50 % Love Your Neighbour GmbH-Spende zusammen. *100% GmbH-Spende.

2019

GRIECHENLAND - FLÜCHTLINGSHILFE
CHF 7'500

Zu Beginn des Jahres konnten wir vier Kisten voller LYN Kleidung an eine Kirche in Griechenland senden, die sie dann an Flüchtlinge verteilt haben.

SÜDAFRIKA - TOWNSHIP-EINSATZ
CHF 14'800

Anfang Jahr sind Stiftungsratspräsident David Togni und Stiftungsratsmitglied Michael Studer nach Kapstadt gereist. In einem Township, das zuvor grösstenteils abgebrannt ist, was ca. 400 Menschen obdachlos gemacht hat, konnten sie Hygieneartikel, Essen & Trinken, Lernblöcke, Bälle, Schreiber und 12 Kisten LYN Kleidung verteilen.

UNGARN - RENOVIERUNGSARBEITEN
CHF 24'000

Die Heilsarmee Bern hat vor ein paar Jahren ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem jährlich zwischen 10 und 15 junge Leute in ein armes Roma-Dorf im Norden von Ungarn reisen, um vor Ort Hilfe leisten zu können: z.B. Hütten renovieren und den Menschen eine schöne Woche mit Kinderprogramm und vielem mehr schenken.

JORDANIEN - FLÜCHTLINGSHILFE
CHF 24'000

Wir von der LYN FOUNDATION schätzen die Arbeit, welche andere Stiftungen in der Welt leisten sehr. Umso schöner ist es, sich manchmal gegenseitig zu unterstützen. Im April durften wir der Stiftung Love Your Neighbour Pullis mitgeben, die sie in Jordanien mit einem kleinen Volonteer-Team an syrische Flüchtlinge verteilt haben.

TANSANIA - FINANZIERUNG STUDIUM
CHF 1'200

Während seiner Zeit in Tansania hat Gründer David Togni Muno Naftali kennengelernt und seitdem den Kontakt zu ihm gepflegt. In diesem Jahr hat er David nach Geld für ein Studium gefragt, das ihm ermöglicht, seine Familie weiterhin zu ernähren.

SAN FRANCISCO - STRASSENEINSATZ
CHF 7'200

Für uns ist es ein grosses Privileg, die Menschen persönlich zu kennen, die in der ganzen Welt unsere Kleidung verteilen. So konnten Bekannte des Gründers David Togni Love Your Neighbour Kleidung in ihren Ferien mit nach San Francisco nehmen und dort an Bedürftige verteilen.

SIZILIEN - RENOVATION / KLEIDERSPENDE KINDERHEIM
CHF 15'400

In Zusammenarbeit mir Stiftungsratsmitglied Roger Wetzel konnten wir ein Kinderheim in Sizilien unterstützen, dass sich um Vollwaisen kümmert, deren Eltern oftmals Opfer der Mafia geworden sind. Das Kinderheim benötigt eine Totalrenovation, die wir mit der Finanzierung eines Zimmers im Wert von EUR 2’000 unterstützen konnten (Neue Böden, Wände streichen, neues Inventar etc.)

FRANKFURT - STRASSENEINSATZ
CHF 18'800

Mit 15 Leuten und 15 Koffern Love Your Neighbour Kleidung sind wir nach Frankfurt gereist, um dort Kleidung und Essen an Obdachlose zu verschenken und mit ihnen Zeit zu verbringen.

SCHWEIZ - SPENDE WINTERJACKE
CHF 8'500

Im September konnten wir 50 neue Winterjacken an das Sozialwerk Pfarrer Sieber spenden. Das Sozialwerk konnte so die eigene “Kleiderstelle” um ein paar schöne neue Stücke erweitern, die sich die Bedürftigen dort abholen konnten.

SÜDAFRIKA - TOWNSHIP-EINSATZ
CHF 7'282

Susanne, die eine gute Freundin von LYN ist, konnte drei volle Koffer LYN Kleidung mit nach Kapstadt nehmen. Dort wurden sie in Zusammenarbeit mit einer Schweizer Familie in den Townships an Bedürftige verteilt.

SCHWEIZ - GASSENWEIHNACHTEN
CHF 16'400

Uns ist es besonders wichtig, auch die Not vor unserer Haustür zu sehen und etwas dagegen zu tun. Deshalb haben wir die Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, in der Weihnachtszeit beschenkt. Mit Jacken, Pullovern, Wintermützen, Thermosflaschen, Hygieneartikeln und Nahrungsmitteln.

Gesamtbetrag
CHF 145’082

Der Gesamtbetrag setzt sich aus 50% LYN Foundation-Spende und 50% Love Your Neighbour GmbH-Spende zusammen. *100% GmbH-Spende.

2018

Schweiz / Deutschland - Strasseneinsätze
CHF 10'331
Albanien - Kleiderspende
CHF 2'106
Griechenland - Flüchtlingshilfe
CHF 3'800
Schweiz - Obdachlosenhilfe
CHF 8'000
Südafrika - Erste Hilfe / Kleidung
CHF 92'792.50
Südafrika - Investition in Bildung
CHF 10'062
Äthiopien - Kleiderspende
CHF 4'200
Namibia - Kleiderspende
CHF 3'600
Uganda - Schulprojekt
CHF 3'480
Uganda - Kleiderspende
CHF 19'200
Gesamtbetrag
CHF 157’571.50

Der Gesamtbetrag setzt sich aus 50% LYN Foundation-Spende und 50% Love Your Neighbour GmbH-Spende zusammen.