SHOOTING IM REGEN

Dies war wohl das verrückteste Shooting, das Love Your Neighbour bisher erlebt hat. Die im Vorfeld detailliert geplanten Shootingtage mussten wir auf Grund von heftigem Schneefall absagen. Dies hatte ebenfalls zur Folge, dass 80% der eingeplanten Models nicht mehr verfügbar waren. Somit hiess es für uns – „auf Feld eins zurück“ und ein neues Team zusammenstellen. Dank der Flexibilität und Bereitschaft der angefragten Personen, stand das neue Team aber relativ schnell fest. Positiv gestimmt und auf gutes Wetter hoffend, fuhren wir also nach Ascona. Leider wurden wir auch im schönen Tessin statt von der warmen Sonne geküsst, vom kalten Regen geduscht.

Davon liessen wir uns aber nicht abhalten, sondern lernten im Regen zu tanzen. Wir waren alle enorm dankbar für die wunderbare Unterkunft im Hotel Tiziana, wo wir uns aufwärmen und wieder zu Kräften kommen durften. Dank der Kooperation durften wir den vollumfänglichen Service kostenlos geniessen, wofür wir mehr als dankbar sind. Am vorletzten Abend haben wir uns dann aber dennoch dazu entschieden, das Tessin zu verlassen und in Richtung Luzern weiter zu ziehen. Dort angekommen konnten wir unter wechselhaften Bedingungen noch ein paar sensationelle Fotos schiessen, wobei uns die Sonne immer Mal wieder von oben grüsste.

Photograph

Phil Wenger

Zusammenarbeit

Residenza Tiziana in Ascona
H&M Stefanie Colombo

Kosten

0 CHF Unterkunft
230 CHF Essen für 2 Tage

EnglishGerman